Kommentare

Kommentar: Rund um Glück und Trauer

Na, leidest Du auch unter Paraskavedekatriaphobie? Was das ist, fragst Du dich? Das ist die irrationale Furcht vor dem Freitag, den 13. Oh, Du hast heute noch garnicht auf den Kalender geschaut? Na dann wird es Zeit!…

Mehr

Kommentar: Der 5G-Ausbau und die Bundesregierung.

„Das iPhone hat keine Chance auf einen signifikanten Marktanteil.“, „640 Kilobyte Speicher sollte für jeden ausreichen.“ oder auch „Es wird auf der Welt einen Bedarf von vielleicht fünf Computern geben.“ Und nun das: „5G? Das braucht doch keiner.“, „Es braucht…

Mehr

Kommentar: Was haben alle mit der Telekom und der Netzneutralität?

Die Deutsche Telekom bietet seit geraumer Zeit das Angebot „StreamOn“, wo der Traffic von Partnerdiensten nicht vom Inklusivvolumen des Vertrages der Kunden abgezogen wird. Solange es dieses Angebot gibt, solange gibt es auch die Kritiken daran. Allen voran: Die Telekom…

Mehr

Kommentar: Herzlich Willkommen in Analogistan.

Per App die Ummeldung beantragen oder sich mit dem Personalausweis Online identifizieren. Was in den Behörden heute wie Science-Fiction wirken würde und in einem digitalen Staat Selbstverständlichkeit sein sollte, gibt es in Teilen schon heute oder ist in Entwicklung. Was…

Mehr

Kommentar: Es braucht Wettbewerb im digitalen Markt.

Theoretisch kannst Du (fast) dein komplettes Online-Leben nur mit Diensten einer Firma verbringen: Von der Suchmaschine Google wird über Google Shopping der neue Rucksack bestellt. In Google Docs wird die Arbeit auch von Zuhause organisiert und die Mails mit Gmail…

Mehr

Wie funktioniert eigentlich Android? – Teil 4

Im letzten Teil der Artikelreihe haben wir festgestellt, dass der Bootloader unseres Moto G3 aus irgendwelchen Gründen auch immer nicht die standardmäßigen Firmwares akzeptiert, wenn man versucht diese manuell zu flashen.…

Mehr

Wie funktioniert eigentlich Android? – Teil 3

In Teil zwei der Artikelreihe habe ich in groben Zügen erklärt, wie man i. d. R durch Installieren einer alternativen Firmware schnell und leicht ein nicht mehr startendes Smartphone wieder arbeitsfähig bekommt. Erwähnt habe ich dort auch die komplexere, aber…

Mehr

Wie funktioniert eigentlich Android? – Teil 2

In Teil eins der Artikelreihe waren wir bei dem ersten Anlauf zur Moto G3-Rettung stehen geblieben. Der erste Anlauf ist im Regelfall der erfolgreiche und auch der leichteste. Praktischerweise hat sich über die Jahre eine quasi allgemeingültige Blaupause etabliert, mit…

Mehr

Wie funktioniert eigentlich Android? – Teil 1

Wie funktioniert eigentlich Android? Eine Frage, die wahrscheinlich vielen etwas technisch Interessierteren schon mal durch den Kopf geschossen ist. Wie bei vielen anderen Dingen auch, lernt man am Meisten, wenn man ein konkretes Problem in diese Richtung hat. Ich hatte…

Mehr

Kommentar: Die Welt von morgen ist heute.

These: Es ist die Aufgabe des Staates, die bestmögliche Bildung zu garantieren. Integrativ muss sie sein, individuell fordernd für besonders talentierte Kinder, individuell unterstützend für alle Kinder mit einem besonderen Förderbedarf. Aber sie muss die Werksarbeiter, Dienstleister, Software-Architekten, Data Scientists,…

Mehr

[6. Türchen]: OpenData für alle

Daten, überall werden Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Doch meist haben Bürger keinen Zugriff auf Daten, die öffentlich sind. Was man dagegen machen könnte, beschreibe ich euch heute.…

Mehr