Primer by Google – Waren die Investitionen in Gründerzentren sinnlos?

In 2014 wurden in Deutschland circa 600.000 neue Firmen gegründet. Dies schlägt sich auch in zahlreichen Start-Ups und Gründerzentren nieder. Grund genug für Google eine App anzubieten, die spielerisch Business/Marketingwissen für junge Unternehmensgründer vermitteln soll. Ob das Ganze etwas taugt erfahrt ihr in diesem Artikel.


8651caca-e13e-4a62-aabd-53de9aa78e2c

Marketing-Skills in 5 Minuten?

Ziel  der App ist es in kleinen Kursen, die durchschnittlich 5 Minuten dauern, ein paar wichtige Fakten zu vermitteln. Mit der kurzen Länge der Lernabschnitte soll sichergestellt werden, dass jeder es schafft einen Kurs zwischendurch zum Beispiel in der Bahn einzuschieben. Dazu passt, dass die Kurse offline auf dem Handy gespeichert sind. Aber worum genau geht es bei diesen Kursen? Beispiele für diese sind: „How Strong A/B Tests Can Read Customers‘ Mind“, „Evolve Your Ad Campaigns with Programmatic Buying“ und „Build Your Business Fast with Growth Hacking“. Hieran lässt sich allerdings schon leicht erkennen, dass alle Kurse sowie die App zur Zeit nur auf Englisch verfügbar sind. Eine deutsche Übersetzung soll aber in Kürze folgen.

aa5482d7-d6cf-4a50-8fa0-d8125a732d83

Innovatives Kurs-Design unterstützt Lernprozess

Alle Kurse lassen sich in eine von vier Kategorien einordnen. Diese Kategorien sind „Advertising“, „Content“, „Measurement“ und „Strategy“. Hier ist es sowohl möglich direkt einen vorgeschlagenen Kurs zu absolvieren oder sich selber einen Kurs aus einer dieser Kategorien auszuwählen. Absolvierte Kurse werden als sogenannte „Cheat-Sheets“ abgespeichert und lassen sich als Erinnerung benutzen. Die Kurse selber sind interessant  und in einem neuartigen Konzept gestaltet. Am Anfang liest man meistens bestimmte Informationen zu einem Thema, um diese dann mit Fragen und Anwenden auf ein eigenes Problem zu verfestigen. Dabei befinden sich die einzelnen „Notizblätter“ des Kurses,  wie z. B. bei Prezi, auf einer großen Ebene in die man, wenn man will, reinscrollen und rausscrollen kann. Die Bedienung von der App ist selbsterklärend. Die Bedienung innerhalb der einzelnen Lektionen kann ein wenig verwirren. Das Design ist top.

2e2983c7-6f72-44a5-acf1-cc4d1142607e

Fazit

„Primer by Google“ bietet ein interessantes Konzept Wissen zu den Themen Marketing und Business zu vermitteln. Dabei ist die App nicht nur für Unternehemsgründer, sondern durchaus auch für den normalen Menschen auf der Straße geeignet, der sich für Business interessiert. Trotzdem ersetzt sie beispielsweise nicht ein Gründerzentrum mit aktiver Beratung.

Primer by GoogleAnmerkungNote/ Prozent
Funktionalität
(50%)
„Primer by Google“ schafft es mit einem interessanten Konzept Wissen zu Marketing und Business zu vermitteln.1.4
(95%)
Bedienung
(30%)
Fast immer verständlich. Lediglich in den Lektionen teilweise etwas verwirrend.1.3
(96%)
Design
(20%)
Design ist „made with love by Google“. Bestnote.1.0
(100%)
Wir haben Version 2.0.57 auf Android 4.3 getestet. Die App läuft ab Android 4.0.

Gesamtnote: 1.3 – Sehr gut! (96.3%)

Google Primer
Google Primer
Entwickler: Google Learn Apps
Preis: Kostenlos

Schreibe einen Kommentar