Aurora Store – eine Alternative zu APKMirror?

Hin und wieder findet man Apps, die „mit keinem Deiner Geräte kompatibel“, oder „in Deinem Land leider nicht verfügbar“ sind. Wer sich ein wenig auskennt, gibt kurzerhand den Namen der App + „APK“ in Google ein und kommt auf die APKmirror Seite, von der wir bereits berichtet haben. Die Seite funktioniert und die APKs sind weitgehend legitim, allerdings ist sie recht unübersichtlich und strotzt mit Werbungen (oder Anti-Adblock Bannern, die noch lästiger sind). Es geht aber auch anders: willkommen beim Aurora Store.

Den Aurora Store bekommt man nicht im Play Store, sondern über die entsprechende Webseite. Ziel der App ist es, die Funktionen des Play Stores nachzuahmen und dabei nicht von den Google Play Services abhängig zu sein. Einige neue Geräte von Huawei haben weder den Play Store noch Google Play Services installiert. Mit dem Aurora Store soll es möglich sein, die Apps dennoch installieren zu können.

Aurora Store Burger Menü

Privatsphäre im Fokus

Im Vergleich zum Google Play Store, werden keine Statistiken über die Downloads und die verwendeten Apps an Google geschickt. Beim Start der App gibt es die Option, sich mit Google oder anonym anzumelden. Hier wird in der App der anonyme Login empfohlen, da der Aurora Store den Google Play Nutzungsbestimmungen widerspricht. Google behält sich somit das Recht vor, das Konto jederzeit zu sperren, sollte man sich eingeloggt haben. Die Login-Funktion ist für das Herunterladen von Apps aus der Wunschliste, oder für gekaufte Apps gedacht.

 

aurora store account übersicht

Open Source

Versprochene Privatsphäre ist wie versprochene Sicherheit: Es gibt keinen Verlass bis es darauf ankommt. Beim Aurora Store ist es wenigstens so, dass der gesamte Quellcode online ist. Die Installation über den Open Source Service F-Droid hat den weiteren Vorteil, dass die APK vom F-Droid Team selbst signiert wurde. Sollte es also Sicherheitslücken oder sogar Hintertüren in der App geben, dann ist der Code öffentlich sichtbar. Die Apps selber sind dieselben wie im Play Store. Sollte es da Sicherheitslücken geben, dann sind diese auch in den Apps aus dem Aurora Store.

detaillierte Filter bei der App Übersicht

App nicht kompatibel oder nicht verfügbar? Kein Problem!

Über den „Vortäuschen“-Tab kann eingestellt werden, welche Geräteinformationen der Aurora Store an den Play Store schickt. So kann beispielsweise ein anderes Android-Gerät oder ein anderer Standort mitgeschickt werden. Apps, die nur in bestimmten Ländern oder für bestimmte Geräte freigeschaltet sind, können so ebenfalls heruntergeladen werden. Allerdings garantiert das nicht, dass die installierte App auch tatsächlich funktionieren wird!

Aurora Store Einstellungen für den Vortäuschen Screen

Exodus Privacy Integriert

Im Aurora Store ist Exodus verbaut, ein Werkzeug mit dem pro App die verwendeten Werbe- und Analysetracker gesehen werden können. Dies ist in einem App-Store besonders praktisch, da die Informationen bereits vor der Installation eingesehen werden können. Die Anzahl an Trackern steht auch in gewisser Weise in Korrelation mit der Qualität der App selbst. Besonders bei Spielen ist die hohe Zahl an Werbetrackern auffällig.

Exodus Bericht für die App "Crash of Cars"

Parallele Apps mit OnePlus Geräten

Wer ein OnePlus Gerät besitzt, kann mithilfe eines relativ einfachen Befehls über ADB den Aurora Store so installieren, dass mit dem Store installierte Apps als „Parallele Apps“ zählen. Auf diese Art und Weise lässt sich jede beliebige App doppelt installieren. Die UserId wird auf 999 gesetzt, da dies die ID des „Android for Work“-Profils ist. Der Vorteil im Vergleich zu Apps wie Island oder AppCloner ist, dass die installierten Apps nicht extra konvertiert werden müssen, sondern bereits isoliert installiert werden. Weitere Details zur Installation über ADB mit dem Arbeitsprofil können hier abgerufen werden.

adb install --user 999 aurora-store-datei.apk

Warnung: Bei eventuellen Beschädigungen oder gar Zerstörung übernehmen weder wir, noch der Hersteller die Verantwortung! Die Verwendung dieser Anleitung erfolgt auf eigene Gefahr!

Fazit: ein vielseitiges Werkzeug

Das Herunterladen und Installieren von Apps ist und bleibt über den Google Play Store am einfachsten. Wer sich allerdings Sorgen um die Sicherheit macht oder keinen Zugang zum Play Store hat, sollte einen Blick auf den Aurora Store werfen. Abgesehen davon verfügt die App über Funktionen wie das Täuschen des Gerätes/Ortes, das direkte Herunterladen von APKs und das eingebaute Exodus-Tool, die nicht im Play Store enthalten sind. Wer die neueste Version einer App am Handy herunterladen will, muss sich nicht mehr mit der APKMirror-Seite plagen, sondern kann einfach den Aurora Store verwenden.

8.6Score8.5Funktion9Bedienung8Design9Umfang8.5Editor's Choice
Aurora Store
Aurora Store
Entwickler: Rahul Kumar Patel
Preis: Kostenlos

zur Webseite von Aurora OSS

close
Heyho! Dir gefällt es hier?
Der APPkosmos.de Newsletter informiert Dich jeden zweiten Sonntag über Testberichte rund um Apps, Gadgets & Smarthome.
Zu den Datenschutzbestimmungen.
* Pflichtfelder