[10. Türchen]: LIFX – smarte Leuchten im Test

Wir sind wieder mittendrin in der dunklen Jahreszeit. Die Zeit im Jahr, die zum gemütlichen kuscheln auf der Couch unter einer warmen Decke einlädt. Am besten aber ist der Winter mit dem perfekten Stimmungslicht für jede Situation. Was die smarten Leuchten von LIFX können?

Smarte Beleuchtung ist immer ein beliebtes und vor allem großes Thema, wenn es um das smarte Zuhause geht. Neben bekannten Anbietern wie Philips Hue gibt es seit geraumer Zeit auch weniger bekannte Alternativen. Die energiesparenden LED-Leuchten für E27 Fassungen stellen wir Dir heute vor.

Fassungen & Varianten

Smarte Leuchten von LIFX sind auch in den Fassungen GU10, 100 mm Downlight und B22 erhältlich. Im Produktportfolio der Firma finden sich auch smarte Lightstrips.

Wir haben die E27 Leuchten zum Test erhalten. LIFX E27 gibt es in zwei Varianten: normal und mini. Sie unterscheiden sich vor allem in der Helligkeit und Leistung. Ferner unterscheiden sie sich in ihrer Form.

Die „normale“ LIFX hat 11 Watt, dass entspricht einer Glühbirne mit 75 Watt und einer Leuchtleistung von 1100 Lumen. Die „mini“-Variante erreicht 800 Lumen mit einer Leistung von 9 Watt (also eine 60 Watt-Glühbirne). Zum Vergleich: Die Philips Hue White und Color Ambiance E27 ist mit 806 Lumen und 9,5 Watt unter der „normalen“ LIFX einzuordnen und ungefähr gleich mit der „mini“.

Farbwiedergabe

Die relativ schweren Leuchten können 16 Millionen Farben darstellen. Darüberhinaus sind vom kalten Arbeitslicht, Tageslicht bis hin zu einem gemütlichen warmweißen Licht viele Möglichkeiten gegeben.

Dabei ist uns aufgefallen, dass die Farbwiedergabe von „normaler“ und „mini“ LIFX-Leuchte leicht unterschiedlich ist. Das fällt vor allem dann auf, wenn man beide Varianten in Sichtweite parallel betreibt. Geschuldet ist dies einfach den leicht unterschiedlichen technischen Parametern, die wir ja bereits oben schon erwähnt hatten.

LIFX und LIFX mini im Vergleich

Einrichtung

Leuchte auspacken, in die Fassung schrauben und Lichtschalter auf „An“. Nun, lassen sich die Leuchten über die kostenfreie App für Android und iOS mit dem heimischen WLAN verbinden und steuern. Hierfür ist die Registration eines Benutzerkontos in der App erforderlich. Anschließend ist es möglich, die WLAN Einstellungen auf die Leuchten zu übertragen. Anders als bei den smarten Leuchten von Philips Hue oder Trust ist bei LIFX keine Bridge erforderlich.

Alexa, schalte LIFX ein! Hey Google, schalte…! Siri,…!

Für die Steuerung der smarten Leuchten gibt es einen Alexa Skill, der es Euch ermöglicht, Eure Lampen per Sprache zu steuern. Die Steuerung per Sprache ist ebenso mittels Google Assistent möglich. Im Test hat die Steuerung mit beiden System gut funktioniert. Die Erkennung erfolgt problemlos und die Steuerung ist sehr zuverlässig. Es ist u.a. auch möglich, die Farbe bzw. die Farbtemperatur zu ändern.

Fazit: Gemütliche Winterabende und konzentriertes Arbeiten dank LIFX

Die „normale“ LIFX Leuchte ist deutlich heller das Produkt aus dem Hause Philips, das lässt sich LIFX mit einer UVP von 69,95 € allerdings auch gut bezahlen. Die kleiner und etwas dunklere Variante „mini“ ist für einen Preis von 54,99 € zu erwerben. Damit ist die „mini“ zwar teurer als eine einzelne Philips Hue White & Color Ambiance. Dafür entfällt allerdings der Preis für die Bridge.

LIFX leuchten lassen sich super einfach in das eigene WLAN einbinden und mit einem Sprachassistenten verbinden. Das macht die Leuchten, welche dank WLAN kein Bridge benötigt, trotz des Preises empfehlenswert.

8.2Score9Funktionsumfang App10Helligkeit8Farbwiedergabe7Preis/Leistung7Editor`s Choice

LIFX kaufen   LIFX mini kaufen

 

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb möchten wir euch nicht vorenthalten, dass uns das Testgerät freundlicherweise von LIFX zur Verfügung gestellt wurde. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass dieser Umstand selbstverständlich keinerlei Auswirkung auf unser Testergebnis hat. Bei APPkosmos.de liest Du keine gekauften Texte sondern immer die ehrliche Meinung unserer Autoren. Das liegt uns sehr am Herzen.