Kleiner Geheimtipp für unterwegs: das Anker PowerPort Atom PD 1 Ladegerät

Es passiert nicht oft, dass man ein neues Ladegerät kauft, weil es so viel besser als das Original ist. Und doch; Anker hat mit dem PowerPort Atom PD1 jegliche Erwartungen übertroffen und das originale MacBook USB-C Ladegerät in unseren Augen entthront.

Vor einigen Monaten hat die Firma Anker ein USB-C Ladegerät vorgestellt, welches auf Galliumnitrid (GaN) basiert und dadurch wesentlich effizienter arbeiten kann. Dies führt zu kleineren Komponenten und dadurch auch zu einer geringeren Wärmeentwicklung. All das ermöglicht es, das kleinste 30 W USB-C Ladegerät (PowerPort Atom PD 1) auf der Welt zu erschaffen.

Den MacBook Akku in den Griff bekommen

Wir haben das Ladegerät primär mit einem 13″ MacBook Pro aus 2018 und einem 10,5″ iPad Pro getestet. Das offizielle Ladegerät von Apple hat eine doppelt so hohe Leistung mit 60 Watt. Reichen dennoch die 30 W des Anker Ladegerätes aus? Definitiv. Allein bei sehr langwierigen Rechenintensiven Prozessen kann es dazu kommen, dass der Stromverbrauch höher als die Leistung des Ladegerätes ist. In solchen Fällen kann der Akku um einige Prozente fallen.

Das MacBook lädt langsamer, allerdings ist dies bei der Größe des Ladegerätes ein akzeptabler Kompromiss.

Schnelles Laden unter iOS

Das iPad Pro lässt sich über ein USB-C zu Lightning Kabel (welches übrigens stolze 25 € bei Apple kostet) aufladen. Dabei erreicht es auch die volle Leistung und lädt wesentlich schneller, als mit dem originalen iPad Ladegerät. Wichtig ist, dass ein zertifiziertes USB-C zu Lightning Kabel verwendet wird. Das Aufladen über einen USB-C zu USB-A Adapter funktioniert zwar auch, ist dann aber deutlich langsamer.

Das 10,5″ iPad Pro wird in nur 2h 10min vollständig aufgeladen.

Fazit: Ein toller Begleiter für unterwegs

Mit einem Gewicht von nur 62 Gramm und der extrem kompakten Größe (5,5 x 3,5 x 4,1 cm) gibt es eigentlich keine Ausrede, das Ladegerät nicht immer und überall dabei zu haben. Es hat uns in den letzten Monaten sehr treue Dienste geleistet und kein einziges Mal enttäuscht! Mit dem Preis von nur 35 € kostet das Ladegerät weniger als die Hälfte im Vergleich zum originalen 61 W MacBook Pro Ladegerät.

Anker PowerPort Atom PD 1 auf Amazon.de kaufen

9Score8Design9Verarbeitung10Funktion9Editor's Choice9Preis/Leistung

close
Heyho! Dir gefällt es hier?
Der APPkosmos.de Newsletter informiert Dich jeden zweiten Sonntag über Testberichte rund um Apps, Gadgets & Smarthome.
Zu den Datenschutzbestimmungen.
* Pflichtfelder