Smart Drawer – Der abgespeckte Smart Launcher

Der Smart Launcher ist aufgrund eines stark abgewandelten Homescreen-Konzepts kein Launcher für jedermann. Die Idee hinter dem sortierten Drawer sagt jedoch vielen theoretisch zu. Smart Drawer hilft da nun aus!

Für jene, die den Smart Launcher nicht kennen, sei hier das Grundprinzip kurz zusammengefasst. Der eigentliche Homescreen ist extremst minimalistisch, da man durch den sortierten App Drawer auch so die Apps schnell findet. (Kompletter Review hier) Doch für viele ist der Homescreen dann doch etwas zu minimalistisch.

Die App

Warum ist Smart Drawer nun also die Lösung? Nun, der Homescreen, mit seinem zugegebenermaßen dann doch recht kompromisslosen Minimalismus, fällt schlicht weg. Der Smart Drawer kann über ein simples, im normalen App Drawer auffindbares App Icon aufgerufen werden. Zieht man dieses Icon nun einfach auf den Homescreen und entfernt (falls möglich, wie bspw. beim Nova Launcher) den standardmäßigen App Drawer-Shortcut, so bleibt der Homescreen absolut identisch; nur der Drawer ändert sich.

Der Drawer

Der Drawer des Smart Drawer ist, oh Wunder, der exakt selbe wie im Smart Launcher. So gibt es dort standardmäßig die Kategorien Kommunikation, Internet, Spiele, Medien, Werkzeuge und Einstellungen. Und in der Regel sind die installierten Apps auch passend einsortiert. Sollte sich jedoch mal eine App in die falsche Kategorie verirrt haben, so kann man diese schnell und einfach über eine Drag and Drop-Geste verschieben.

screener_20170217(18:39:04)

Der Funktionsumfang

Zuerst zu den Möglichkeiten, die sich einem ohne Kauf der Pro-Version bieten: Man kann glücklicherweise die zahlreichen (teils kostenlosen, teils kostenpflichtigen) Smart Launcher Themes nutzen und sie auf den Drawer anwenden. Ergo ist es auch möglich, nur Icon Packs zu nutzen, die Icongröße zu variieren oder auch die Animationen der wechselnden Seiten und sich öffnenden Apps ändern. Auch kann man die Sortierung der Apps oder bspw. die Spalten- und Reihenanzahl anpassen oder ob man die Kategorienicons lieber am rechten Bildschirmrand hat (Linkshändermodus). Kurz um: Das volle Paket im Bezug auf Personalisierung. Pro Features dagegen bestehen in der Möglichkeit eigene Kategorien hinzuzufügen und so der Sortierung noch mehr Ordnung zu verleihen. Ist einem dieses Feature wichtig, wird man vertretbare 1,49 € abtreten müssen.

screener_20170217(18:40:34)

Fazit: Smart Launcher nur ohne Homescreen

Wem das kategorische Prinzip des Smart Launcher zusagt, jedoch nicht das Homescreen-Konzept oder wie ich bspw. aus unerfindlichen Gründen zu einem anderen Launcher gewechselt hat, das Prinzip aber immer noch mag, dem wird Smart Drawer die App Suche teils deutlich beschleunigen. Und deswegen werde ich Smart Drawer nun auch in Kombination mit dem Nova Launcher nutzen.

9.4Score9Funktion10Bedienung9Design9Umfang10Editor's Choice
Smart Drawer - Apps Organizer
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.