One Shade – Personalisierung für die Quick Settings

Android zeichnet sich bekannterweise unter vielen anderen Punkten auch durch seine Open-Source-Natur aus. Als Folge dessen war das Betriebssystem schon immer, in einem der Konkurrenz deutlich überlegenem Maße, personalisierbar.  Sogar vor grundlegenden Elementen der Systemoberfläche wird kein Halt gemacht, wie One Shade wieder einmal beweist.

Personalisierung der Quick Settings? Aber warum?

Warum nicht? Das ist zumindest eine mögliche Antwort auf die obige Frage. Eine andere Antwort ist folgendes kleines Gedankenexperiment: Müsste man eine Liste aller UI-Elemente von Android erstellen, welche nach der Häufigkeit der Nutzung sortiert ist, so wäre das Benachrichtigungspanel bzw. die Schnelleinstellungen mit Sicherheit sehr, sehr weit oben in dieser Liste. Es führt in der alltäglichen Benutzung von Android auch kein Weg daran vorbei. Entsprechend der Bedeutung, die diesem kleinen aber feinen UI-Element innewohnt, kann es sicherlich ziemlich nerven, wenn man es insgeheim eigentlich potthässlich findet. Und genau hier (oder wenn man wie ich einfach ein Spielkind ist) kommt One Shade ins Spiel.

Lust auf Schnelleinstellungen im Guten, alten Vollbild?

Die Features

In Bezug auf die schiere Feature-Anzahl kommt One Shade mit recht vielen kleinen, aber feinen Anpassungsmöglichkeiten daher. Klar, da gibt die offensichtlichen und trivialen Dinge wie die Wahl der verwendeten Farben oder aber die Form der Tile-Icons. All diese sehr grundlegenden Einstellungsmöglichkeiten gehen dabei jedoch einigermaßen tief und lassen einiges an Variation zu. Darüber bietet One Shade aber nicht nur optisches. Auch in Sachen Usability findet sich das ein oder andere kleinere Feature, was alles in allem ein recht rundes Gesamtpaket abgibt. Einziger kleiner Haken ist die Tatsache, das einige der wichtigeren Features, wie z. B. die Regelung der Anzahl von Schnelleinstellungsspalten, einen In-App-Kauf bedürfen.

Hexagonale oder kreisrunde Icons? Das ist hier die Frage!

Fazit: Eine weitere Möglichkeit sich auszutoben

One Shade bietet eine einfache aber ziemlich effektive Möglichkeit das Benachrichtigungspanel und die Quick Settings von Android nach den eigenen Wünschen zu gestalten. Wer also etwas Abwechslung in seinem Android vorfinden möchte oder die Standardoptik schlicht hässlich findet, der sollte mal bei der App vorbeischauen.

8Score9Funktion8Bedienung8Design7Umfang8Editor's Choice
close
Heyho! Dir gefällt es hier?
Der APPkosmos.de Newsletter informiert Dich jeden zweiten Sonntag über Testberichte rund um Apps, Gadgets & Smarthome.
Zu den Datenschutzbestimmungen.
* Pflichtfelder