Icon Pack Studio – Selfmade Icon Packs

Icon Pack Studio ist eine App, mit der jeder selbst Icon Packs (wenn auch eher primitive) selbst gestalten kann. Für einige Faule und/oder designerisch Unbegabte, die Androids Personaliserungsmöglichkeiten aber dennoch gerne ausnutzen, dürfte so ein kleiner Traum wahr werden. Ob dieser Traum aber auch nutzbar ist, erfahrt Ihr hier!

Das Erstellen der Icon Packs

Möchte man ein Icon Pack erstellen, geschieht das mit Hilfe eines sehr nutzerfreundlichen Assistenten, der einen Schritt für Schritt zum fertigen Icon Pack führt. Im ersten Schritt wählt man dabei eine von zehn Formen aus, die der Hintergrund​ haben soll. Im nächsten Schritt geht es an die Färbung besagten Hintergrundes. Dort hat man im Grunde drei Auswahlmöglichkeiten. Zum einen hat man die Wahl zwischen 14 Farben, zum anderen kann man aber auch auswählen, dass sich die Farbe je nach App-Farbe (also bei Facebook z.B. Blau, bei WhatsApp Grün etc.) oder aber je nach Farbe des verwendeten Wallpapers anpasst. Im nächsten Schritt lässt sich ein beliebig breiter und farbiger Rand zu dem Icon hinzufügen, wobei hier wieder die gleichen 14 Farben zur Auswahl stehen. Im Folgenden lässt sich die Größe und Farbe (wieder dieselben 14 Farben) des eigentlichen App-Symbols wählen. Im vorletzten Schritt kann man nun noch drei Effekte auf das gesamte Icon anwenden: Ein Spiegeleffekt, ein langer Schatten des App-Symbols und ein Farbverlauf der Icon-Grundfläche. Nun gibt man dem Icon Pack noch einen Namen und ist damit soweit fertig.

Die Feineinstellungen

Nun kann man das Icon Pack schon nutzen. Aber dennoch findet man sich nach Durchlaufen des Assistenten in einem Dialog wieder, in dem man an dem Hintergrund, dem Logo und den Effekten noch einmal Feineinstellungen vornehmen kann, um das Icon Pack zu perfektionieren. Dort kann man unter anderem mit Hilfe eines deutlich (!) genaueren Auswahldialoges die Farben auswählen, die Form des Hintergrundes abrunden etc., einen Schlagschatten in frei definierbarer Stärke und die Position zu demselben hinzufügen. Selbige Optionen gelten auch noch für das App-Symbol. Die Effekte kann man diesen ebenfalls sehr detailliert anpassen. Wenn man sich die 3,69€ Pro-Version zu Eigen gemacht hat, kann man aber auch diverse Texturen, eine Perspektive und einige Filter, die das Icon Pack den Material Design-Guidelines anpassen, hinzufügen.

Während dieser Feineinstellungen kann man natürlich immer über einen FAB das Icon Pack über das aktuelle Wallpaper gelegt begutachten. So kann man sich auch ein Bild davon machen, wie es mit dem eigenen Hintergrundbild angewendet aussieht. 




ANZEIGE

Die Installation

Ausgehend von diesem Vorschaubildschirm kann man das Icon Pack nun auch in allen herkömmlichen Alternativlaunchern anwenden, in denen die App das Icon Pack als eigene APK-Datei extrahiert. Diese kann nun normal installiert werden und im Folgenden natürlich auch in Nova Launcher etc. angewendet werden.

Fazit: Eine Innovation im Bereich der Personalisierung

Zwar können die mit Icon Pack Studio erstellten Icon Packs professionell designten Icon Packs (noch, schließlich ist die App ja noch jung) nicht das Wasser reichen. Aber die Ergebnisse können sich dennoch mehr als sehen lassen und sind vielen schlecht gemachten Icon Packs aus dem Play Store überlegen. Alles weitere entsprecht dem persönlichen Geschmack. Freunden der Personalisierung dürfte die App also sicher gefallen.

8.8Score9Funktion10Bedienung8Design8Umfang9Editor's Choice
Icon Pack Studio
Icon Pack Studio
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.