Totgesagte leben länger: Google+ sucht erneut Beta-Tester

Wie oft mussten wir schön hören „Google+ ist tot“? Und immer, wenn es so aussah, als sei es wirklich vorbei, kommt Google. Jetzt auch! Wer hätte es gedacht: Google glaubt an Google+ und sucht jetzt erneut neue Beta-Tester.

Für sein eigenes soziales Netzwerk “Google+” sucht der Suchmaschinen-Gigant aktuell Beta-Tester. In letzter Zeit wurde es um die Entwicklung von Google+ sehr ruhig. Zuletzt gab es kaum Neuerungen. Auch das führt dazu, dass in den vergangenen Monaten und Wochen viele bisher recht aktive Nutzer das interessen-basierte Netzwerk verlassen haben.

All jene die, wie das APPkosmos-Team auch, noch recht aktiv auf Google+ sind, läd Google nun dazu ein, sich als Beta-Tester zu registrieren. Um sich zu registrieren, muss nur ein Formular ausgefüllt werde.

Google Plus lebt doch! Das beweist Google mit einer neuen Beta. | Quelle: APPkosmos.de

Google Plus lebt doch! Das beweist Google mit einer neuen Beta. | Quelle: APPkosmos.de

Google fragt in diesem Formular nur rudimentäre Daten ab, wie z. B. die E-Mail-Adresse und den Link zum eigenen Google+ Profil. Auch möchte Google kurz und knapp etwas über die eigene Motivation, Beta-Tester werden zu wollen wissen. Interessanter ist die Frage, welche Funktion von Google+ man am häufigsten nutzen würde (Sammlungen, Communitys, etc…).

Was steckt dahinter?

Dass Google jetzt erneut neue Beta-Tester sucht, ist wohl seit längerem einer der stärksten Beweise dafür, dass Google weiter an seinem sozialen Netzwerk hängt und es aktiv mit den Nutzern verbessern möchte. Google setzt vor allem ein Zeichen: Google+ ist nicht tot.

Beta-Tester könnten frühen Zugang zu neuen Funktionen erhalten, mit denen Google die Nutzung der Plattform steigern und das Nutzungserlebnis verbessern möchte. Ich habe mich bereits als Beta-Tester angemeldet und bin gespannt, was Google für Google+ in petto hat. Wirst Du Dich auch für die Beta anmelden?

Jetzt für die Google+ Beta registrieren

Quellen: Google+

Schreibe einen Kommentar