Was für ein Jahr!

Rooboo_logo_kleinLiebe Leserinnen & Leser,
ein erfolgreiches Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Zeit für ein paar Worte der Dankbarkeit. Lasst uns das fast vergangene Jahr noch einmal Revue passieren und einen Ausblick auf die kommenden 365 Tage werfen:

Beginnen wir am 30.12.2013. Intern wird darüber diskutiert, was wir in 2014 verbessern können. So kamen wir nach einiger Zeit auch auf das Thema Domain zu sprechen, doch zu teuer, zu gewagt und so schier unerreichbar erschien die eigene Domain. Das Thema war damit eigentlich abgehackt. Vorerst, denn nachdem Alexander Grüßung einige Monate zuvor schon unsere App veröffentlichte, kam sehr plötzlich und unerwartet am 31.12.2014, Silvester, das Angebot von ihm auch eine Domain für RooBoo zu sponsern. Über dieses hervorragende Angebot mussten wir erst einmal feiern, denn von schlafen kann an Silvester wohl eher nicht die Rede sein. Nach einigem hin und her sagte das damals nur Dreiköpfige Team von Gero, Sebastian und mir am späten Vormittag des 01.01.2014 schließlich zu. „roobooreviews.de“ war geboren und ging so dank Alex am 01.01.2014 um exakt 16:25 Uhr online. Danke Alex!

Der Wechsel von rooboo.tk auf eine echte .de-Domain kommt an. Die Besucherzahlen und das Vertrauen der Leser steigen gewaltig an. So muss das sein! Artikel erscheinen von nun an zwei Mal pro Woche: mittwochs und samstags. Bereits Anfang März konnten wir die Besucherzahl des gesamten Vorjahres übertreffen.

Zum ersten Jubiläum der RooBoo AppReviews am 15. April gab es dann eine überarbeitete Version unsere Webseite und der „AppReviews“-App. Am 15. April erfolgte auch der erste hinweis auf unsere #frooboo-Aktion.

Denn am 7. Juni 2014 veranstaltete RooBoo zusammen mit Samer Zayer, der uns 50 Lizenzen seines Icon Packs „Flatastico“ zur Verfügung stellte, ein sehr erfolgreiches Giveway namens „#frooboo“. Die 50 Flatastico-Lizenzen gingen an die ersten 50 Teilnehmer der Aktion und waren in unter einer halben Stunde vergeben.

Im September 2014 haben wir uns überlegt wie wir RooBoo für euch noch besser machen können. Das Ergebnis: eine wesentlich übersichtlichere Webseite mit einem neuen Design, einer einfacheren Bedienung, höherer Geschwindigkeit und neuen Funktionen. Die überarbeitete Webseite ging am 6. Oktober online. RooBoo definiert sich seither als zentrale Anlaufstelle für AppReviews, nicht nur für Android-User! Gefeiert wurde der neue Webauftritt mit einer zweiten #frooboo-Aktion: Unter allen Teilnehmern wurden drei OnePlus One Invites verlost. Alle drei Invites wurden von den Gewinnern sofort eingelöst!

http---www.page2images.com-tmp-20141219-page2images_pz5LnPlTCEivojJJ1

Die neuste Änderung wurde am 15. Dezember vorgenommen: deine Verbindung zu RooBoo ist nun gesichert und verschlüsselt.

Das nun fast vergangen Jahr bescherte uns über 14.300 eindeutige Besucher, die wir mit unseren Artikeln über sorgfältig ausgewählte Apps und zwei „#frooboo“-Aktionen glücklich machen konnten. Über 14.300 eindeutige Besucher, für ein Freizeitprojekt wohl sicher nicht zu verachten! Wir von RooBoo möchten uns zum Jahresausklang bei euch für eure treue bedanken! Ihr seid einfach spitze!

Sicher seht ihr dem kommenden Jahr genauso gespannt entgegen wie wir es tun! Nachdem wir nun ausführlich das vergangene Jahr Revue passiert lassen haben, wagen wir nun einen kleinen Blick in die Zukunft.
Ohne groß drum herum zu reden: Natürlich haben wir auch im neuen Jahr wieder einiges neues an Board. Neben vielen kleinen Änderungen wird das kommende Jahr vor allem ein sehr gewaltiges Ding bringen: eine neue Ära für RooBoo, auf die wir euch heute einen ganz kleinen Blick werfen lassen:

Demnächst: ein brandneues RooBoo, das mit dir genau die Apps entdeckt, die dich begeistern werden! Von Grund auf neu entwickelt, um dir dabei zu helfen, immer genau die Apps zu entdecken, die du suchst! Im Laufe des  kommenden Jahres wird die „AppReviews“-App für Android zu deinem persönlichen App-Entdecker. Freu dich auf deutlich mehr als nur eine neue App!

Auch werden wir RooBoo im kommenden Jahr auf weitere Betriebssysteme ausweiten und neue Artikelformate einführen. Ihr seht also, dass 2015 ein spannendes Jahr für RooBoo wird!
Wir jedenfalls können das neue Jahr kaum noch erwarten und freuen uns, auch 2015 mit euch gemeinsam neue, großartige Apps zu entdecken!

Nun bleibt uns nicht mehr, als ein gigantisches Danke zu sagen und euch allen einige frohe, besinnliche und vor allem erholsame Feiertage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen!

Ihr seid großartig! Danke!

P.S.: Ein besonderer Dank geht an Alexander Grüßung für seine unentbehrliche Hilfe, selbst zu den außerirdischsten Zeiten! 

Mit freundlichen Grüßen zum Fest
Gero Gerke, Thorsten Siemeister & das RooBoo-Team

close
Heyho! Dir gefällt es hier?
Der APPkosmos.de Newsletter informiert Dich jeden zweiten Sonntag über Testberichte rund um Apps, Gadgets & Smarthome.
Zu den Datenschutzbestimmungen.
* Pflichtfelder