MoneyMoney: Finanzverwaltung leicht gemacht

Pünktlich zum Jahr 2019 und den guten Vorsätzen zum neuen Jahr stellen wir Euch MoneyMoney vor, eine Finanzplanungssoftware für den Mac. In einem übersichtlichen Interface lassen sich alle Konten und Kreditkarten verknüpfen, sodass man alle Einnahmen und Ausgaben im Blick behält.

Nicht jeder hat seine Finanzen super im Blick. Mit Finanzplanungssoftware wie MoneyMoney lässt sich da aber abhelfen: Alle Transkationen werden in einem übersichtlichen Fenster gesammelt.

MoneyMoneys Funktionen

Bei MoneyMoney lassen sich fast alle deutschen Banken und Kreditkarten verknüpfen. Für diese werden dann periodisch neue Transaktionen abgefragt, welche in der Übersicht erscheinen. So kann man sich auch das Öffnen der Bankwebsite ersparen.

Ein MoneyMoney mit einigen hinzugefügten Konten

MoneyMoney unterstützt nicht nur 207 Banken und Kreditkarten, sondern auch PayPal und weitere zahlreiche, von der Community programmierte Erweiterungen, die unter anderem Kurse von Kryptowährungen in das Programm laden, oder auch Shoop oder Stripe. Dadurch lässt sich wirklich jeder Vermögenswert abbilden und ein detailliertes Finanzbild machen.

Um ein Konto oder eine Kreditkarte zu MoneyMoney hinzuzufügen, braucht die Software Zugangsdaten. Diese sind je nach Bank der Webbanking Login oder gesonderte Zugangsdaten, die auf der Bankwebsite erstellt werden können. Viele Banken bieten keine API an, sodass MoneyMoney in diesen Fällen nur sogenanntes „Scraping“ betreiben kann. Das bedeutet, dass MoneyMoney die Bankwebsite in einem unsichtbaren Browser lädt, sich anmeldet und Daten wie Transaktionen aus dem HTML Code extrahiert. In unserem Test hat auch dieses Abrufen super funktioniert. Eine Möglichkeit, automatisch PDF Kontoauszüge von der Bank herunterzuladen, bietet MoneyMoney auch, jedoch muss das von der Bank unterstützt werden. Weiter können auch aus MoneyMoney selbst Überweisungen getätigt werden, jedoch wird diese Funktion nicht von vielen Banken unterstützt. Für 39.99 € lässt sich eine SEPA-Überweisung-Extension hinzukaufen.

Das Überweisungsfenster in MoneyMoney

Fazit: Must have auf jedem Apple

MoneyMoney ist perfekt für alle die, die ihre Finanzen besser im Blick haben wollen. Die einfache Benutzung und die Möglichkeit, jegliche Finanzen mit Hilfe von Extensions zu tracken, überzeugt vollends. Einige Features wie bessere Analytics durch das Markieren von Transaktionen würden die Software noch mehr abrunden. Es gibt eine 30 Tage Testversion, der Preis von 24.99 € danach ist vollkommen angemessen. Für Studierende gibt es die Möglichkeit, eine Email mit der Immatrikulationsbescheinigung an das MoneyMoney Team zu senden. Dann wird ein Rabattgutschein von 14.99 € zugesendet. Der Support hat in meinem Test binnen weniger Stunden geantwortet – und das sogar während eines Feiertags.

9.3Score10Funktion9Bedienung9Design9Umfang9.5Editor's Choice

MoneyMoney herunterladen

close
Heyho! Dir gefällt es hier?
Der APPkosmos.de Newsletter informiert Dich jeden zweiten Sonntag über Testberichte rund um Apps, Gadgets & Smarthome.
Zu den Datenschutzbestimmungen.
* Pflichtfelder