Phonograph – Der König unter den Musikplayern?

Heutzutage benutzen wir unser Handy nicht mehr nur zum Telefonieren und zum SMS schreiben, sondern auch zum Surfen im Internet oder auch zum Musik hören. Grund genug, dass sich viele Entwickler dazu entschlossen haben, eigene Musikplayer zu entwickeln. Heute stelle ich Euch Phonograph vor, ein Musikplayer, der es in sich hat.

Phonograph ist ein kostenloser, werbefreier Musikplayer von Karim Abou Zeid, der in Aachen wohnt.

Screenshot_20160721-165443_framed

Aufbau

Die App benutzt Tabs, um die verschiedenen Ansichten einfach auffindbar darzustellen. Es gibt einen Tab für “Songs”, “Alben”, “Interpreten” und “Playlisten”. Phonograph bietet zudem eine Suche, mit der sich Musiktitel schnell und einfach finden lassen. Der Musikplayer kann von überall in der App durch ein Berühren oder Hochziehen geöffnet werden. So ist es auch möglich, von jeder Ansicht in Phonograph das aktuelle Lied zu pausieren oder abzuspielen.

Screenshot_20160721-165404_framed

Funktionalität

Phonograph besitzt alles, was man von einem Musikplayer erwartet: Playlists, ein Widget, einen ausgeklügelten Player und eine Benachrichtigung, von der sich der Player steuern lässt, doch das ist noch nicht alles. Die App besitzt einen Tag-Editor, der es erlaubt, Informationen zum Lied – wie Interpret oder Album – direkt in der App zu bearbeiten und zu speichern. So kann man seine Musiksammlung ganz einfach katalogisieren.

Auch mit einer Last.fm-Integration kommt Phonograph daher. Diese ermöglicht das Herunterladen von Zusatzinformationen und Albumcovern.

Ein weiteres, sehr nützliches Feature ist auch der Timer, den man einstellen kann. So kann man beispielsweise vor dem Einschlafen eine Musikplaylist anmachen, die dann nach der eingestellten Zeit langsam ausgeht.

Screenshot_20160721-165411_framed

Das Design von Phonograph

Phonograph ist Material Design und das in jedem kleinsten Winkel der App. Es gibt viele Material Design Elemente, die mit cleveren Animationen ein tolles Gesamtbild ergeben. Durch die Nutzung von Bibliotheken, wie der Palette API, passt sich der Player zudem automatisch der Farbe des aktuellem Albumcovers an.

Screenshot_20160721-165508_framed

Fazit: Der Star unter den Musik-Playern

Phonograph ist einer der besten Musik-Player, die es für Android momentan gibt. Schönes Design, nützliche Features, keine Werbung – was kann man mehr von einer App erwarten? Für 1.19 € bis 14.28 € kann man dem Entwickler eine kleine Spende zahlen, die, meiner Meinung nach, wirklich angebracht ist! Die App ist eine klare Empfehlung!

9.6Score9Funktionalität10Bedienung10Design9Umfang10Editor's Choice

Phonograph Music Player
Phonograph Music Player
Entwickler: Karim Abou Zeid
Preis: Kostenlos+

 

Schreibe einen Kommentar