[14. Türchen]: Email – Eine Alternative für Inbox?

Googles Mailsystem Inbox wird leider im März 2019 eingestellt. Nach anfänglicher Skepsis habe ich den vorsortierten und in Kategorien unterteilten Posteingang von Inbox doch auf Dauer zu schätzen gelernt. Ergo ist die Suche nach einem vergleichbaren E-Mail Client bei mir losgetreten worden. Gefunden habe ich eine App die auf den schlichten Namen „Email“ hört. Ob diese etwas taugt erfahrt ihr hier.

Das Mailsystem

Die Vorsortierung und sinngemäße Gruppierung eingehender E-Mails ist auch hier vorhanden. Diese Bündelung ist jedoch an eine Google E-Mailadresse gebunden, schließlich ist dieses Feature teils serverseitig basiert. Wie auch in Inbox vermisst man hier also die Bündelung bei Mailadressen anderer Anbieter. Zwar hatte Google angekündigt die Bündelung auch irgendwann in das normale Gmail zu integrieren, wann genau dies jedoch geschehen sollte ist jedoch nach wie vor unklar. Für eine eventuelle Übergangszeit ist das Kernfeature von Inbox, die Bündelung der Mails, also gerettet. Andere kleinere Features von Inbox, wie bspw. das spätere erinnern an noch ausstehende Beantwortungen eingegangener oder das hervorheben offensichtlich vergessener bzw. überlesener E-Mails fehlen jedoch in „Email“.

Die anderen Features

Für das fehlen dieser Inbox-Features hat „Email“ jedoch andere, nicht minder praktische Features, im Angebot. Zum einen bietet eine „Email“ eine Übersicht, in der alle Newsletterabonnements etc. aufgelistet sind. Zur Wahrung der Übersicht durchaus praktisch. Nennenswerter dabei ist jedoch, dass man hier mit einem Klick von nicht mehr gewünschten Newslettern zurücktreten kann und diese deabonniert. Die „lästige“ Handarbeit fällt weg. Ein weiteres Feature hat „Email“ mit einem integrierten Sicherheitscheck, indem es öffentliche Datenbanken bekannter Hackangriffe heranzieht und überprüft, ob die eigene E-Mail betroffen sein könnte. Weiter leider eher selten anzutreffende Randfeatures in E-Mail-Klienten ist die direkte Anzeige von relevanten E-Mail Anhängen wie bspw. Rechnungen etc.

Fazit: Sehenswerte Alternative

„Email“ ist im Grunde ein E-Mail Klient wie viele andere auch. Aber durch die Implementierung der Bündelung von Inbox und weiterer sinnvoller Features wie bspw. der Newsletterübersicht hebt sich „Email“ doch von vielen anderen Klienten ab und kann eine Alternative zu Googles Inbox sein.

8.2Score9Funktion8Bedienung8Design8Umfang8Editor's Choice